Aus dem Nähkästchen plaudern

Heut wollen wir mal nicht aus dem Nähkästchen plaudern, dass sich nicht noch jemand auf den Schlips getreten fühlt.

Aber da wir bekanntlich die Kirche im Dorf lassen, und uns eh niemand das Wasser reichen kann, zeigen wir euch jetzt bevor wir den Faden verlieren, diese aktuelle Aufnahme aus unseren heiligen Hallen.
Die Katze ist aus dem Sack, und die Maus beißt den Schwanz, den wir dem Bären aufgebunden haben auch nicht ab.
Hier liegt also der Hase im Pfeffer, oder der Hund begraben. Und wem das spanisch vorkommt, kann uns gerne die Gretchenfrage stellen.

In diesem Sinne

Ein Hoch auf die Kinder unserer Eltern!

Menü