Armageddon in Oschatz

Moin moin Freunde des guten Musikgeschmackes.

Wir haben mal in die Glaskugel geschaut, und ja – es wird wohl für längere Zeit das letzte Live Konzert sein. Also lasst uns die Bude in Oschatz nochmal gemeinsam abreißen und für einen gebürtigen Abschluss sorgen. Danach gehts für uns ins Tonstudio für die Arbeiten am neuen Album. Und ab Mai 22 sehen wir uns dann mit dem neuen Meisterwerk live und in Farbe wieder

Also, bis dahin

Link zur Veranstaltung: https://fb.me/e/2viWGAuyu

Im Tal der Ahr

Besser kann die Woche nicht starten…
Wir sind mit unserem neusten Meisterwerk auf dem Sampler von Radio Diabolus „metal for the flood victims“ Viel Spaß beim anhören und lasst mal nen Groschen springen als Spende für den guten Zweck.
Wir sehen uns spätestens Samstag in Elstertrebnitz

Link zum Sampler

Melodien für Melonen

Wir sind zwar keine Hellseher, dennoch wollten wir euch nur noch mal darauf hinweisen, dass die nächsten zwei Konzerte garantiert mal wieder die letzten sein könnten. Böse Zungen behaupten das zumindest. Also schwingt eure Kadaver am 11.09. nach Elstertrebnitz und am 25.09. nach Oschatz! Lasst uns nochmal so richtig gemeinsam abstürzen und die Sau raus lassen.

Prost und bis dahin, eure Baggasche

im Schlosse zu Schwerin

Seid gegrüßt, werte Pöbel, Pfaffen und Mägde.
Einst konnten die Gaukler zu Baggasche die Herrschaft des Schlosses zu Schwerin übernehmen.
Man bespaßte das Volke als die Dämmerung ins Lande zog. Zu Wein, Weib und Gesang vergaß man seine treffliche Zucht.
Eine stattliche Feier, zum Danke der tapferen Recken, welche viele Meilen in fremdes Gefilde auf sich nahmen, um des Hofnarren törichten Liedgutes zu lauschen.
Hoch gelobt sey auch der garstige Wirt zu Steinmüller, welcher uns zu Hofe riefen lies, um das nordische Volke stattlich zu unterhalten.
Als das Zeiteisen dann gen Ende schlug, konnten wir mit unserer Eisenkutsche einer befürchteten „Steini“gung“ noch just entgehen.

Es war uns eine Ehre, so lasset uns mit einem Humpen Hopfenkaltschale an dieses Feste gedenken !

Prinzessin Baggasche

Sehr geehrte Damen und Herren, es ist endlich so weit. Der Adel trifft auf den Pöbel, oder besser gesagt die Baggasche hat ein Gastspiel im Schweriner Schloss. Lasst euch das nicht entgehen und zeigt der Obrigkeit mal wie man zum Rüpelrock abgeht. In diesem Sinne, hoch die Tassen!

Schlammschlacht

, ,

Liebe Hörerschaft, werte Musikbanausen,

den gestrigen Auftritt in Schleiz müssen wir erst mal „sacken“ lassen. Ein derart asoziales Verhalten haben wir ja schon lange nicht mehr erlebt – was soll man da noch sagen?! Respekt, das war Astrein!
Es war uns eine Ehre mit euch diese bomforzinöse Schlammschlacht zu zelebrieren und hoffen es hat euch genau so gut gefallen wie uns. Stellt sich nur die Frage wie ihr das am Freitag in der Hebelei noch toppen wollt.

In diesem Sinne, ein Hoch auf den Bademeister!

Danke an
 

Copacabana 2021

So jetzt aber mal Tacheles,

unsere neuen Nikkis stehen für euch ab Samstag pünktlich zum Beginn unserer Copacabana Tour 2021 bereit. Die Dinger gibts ausschließlich bei Konzerten, also haltet euch ran ihr Strolche.

Asche über unser Haupt

In dem ganzen EM Trubel haben wir total vergessen, euch über die anstehenden Konzerte zu informieren…. Die Baggasche macht eine Klassenfahrt nach Schleiz. Ihr seid wie immer herzlichst eingeladen, mit uns zu Bechern und den Abend gebührend zu Feiern! Wir sehen uns am 17.07.2021

Ein Hoch auf die Kinder unserer Eltern!

Menü