Zurück vom unfreundlichsten Wirt Schwerins

Wir danken den ganzen Sprotten die zu unserem Konzert beim unfreundlichsten Wirt Schwerins (SteinisPub) aufgeschlagen sind. Wir hatten den Schuppen eigentlich etwas größer in Erinnerung, aber vielleicht sind wir mit unseren Aufgaben auch einfach nur gewachsen. Natürlich bringen wir euch auch, wie versprochen, beim nächsten mal die Nudeln und Zündhölzer aus unserem Kombinat mit und freuen uns darauf bei euch wieder fließend Wasser und Strom aus der Dose in Anspruch zu nehmen.

Es war uns ein Vergnügen!

Menü